SmashFitness

Fitness

Die Einstellung macht den Unterschied

Ich erkläre meinen Klienten immer das alles was mit uns geschieht zwischen unseren „Ohren“ beginnt. So können wir auch nicht unseren Körper verändern ohne das wir unsere Denkweise ändern. Am besten ist es, wenn wir uns ein Bild wie es sein soll in unserem Kopf kreieren. Beides geht dann Hand[…]

Weiter lesen »

Gut Ding will Weile haben

Ich wurde in der letzten Zeit immer mal wieder angesprochen ob es möglich sei in einem bestimmten Zeitraum abzunehmen, in Form zu kommen oder Muskeln auf zu bauen…. Wir sollten immer im Kopf behalten das wir Menschen Kreaturen der Anpassung sind. Das bedeutet, das wir einem immerwährenden Wandel und Wachstum[…]

Weiter lesen »

Das wenn… dann… Paradox

Perfekt sein zu wollen quetscht uns in eine Ecke, eine wirklich sehr schmale kleine Ecke. Einmal in diese Ecke gedrängt hält es uns davon ab unsere Komfortzone zu verlassen, sperrt uns quasi ein und verleitet uns zu der besagten „wenn, dann“ Einstellung. Ein Beispiel:“Wenn ich 10 KG weniger wiegen würde,[…]

Weiter lesen »

Flexibilität im Kopf

Alles was wir sind beginnt zwischen unseren Ohren. Unser Gehirn ist quasi wie ein Muskel. Wenn wir jung sind, Kinder, Teenager, Twens, ist unser Gehirn eben wie ein junger, sehr flexibler Muskel, frei alles zu machen und sich vorzustellen. Wie Astronaut zu werden, Rennfahrer, Modell, Musiker oder eine Berühmtheit. Nun,[…]

Weiter lesen »

Geht nicht!

Immer wenn dir jemand einreden will das deine Idee oder Ziel nicht realisierbar sei bzw unmöglich ist, glaub nicht dran und lass dich nicht entmutigen. Im Grunde sagen dir diese Leute nur das sie ihre Träume beerdigt haben. Sie haben nicht mehr den Mut ihre Ziele hoch zu hängen „They[…]

Weiter lesen »

Die Einstellung macht den Unterschied

Beginne Fitness, ein Workout, eine Radtour oder was auch immer dich antreibt niemals mit einer negativen Einstellung. Ich meine nicht die Einstellung mit der du eine Krankheit abwehrst, oder dich mit ungesundem Essen vollstopfst. Nein, ich meine jene negative, defensive Einstellung die Opfer annehmen. Jene die dann sagen „Ich kann[…]

Weiter lesen »

Vergiss die Waage

Muskeln sind bis zu 20% dichter als Fett, du baust also Muskelmasse auf, verlierst Fett, stellst dich auf die Waage und „Oh Schreck“ das Teil zeigt mehr an als vorher. Du kommst aber gesünder herüber, siehst schlanker aus, es zeigt aber auch das die Waage im Grunde die falsche Geschichte[…]

Weiter lesen »

Einfach machen

Wenn du mir dir kämpfen musst um regelmäßig zum Training zu gehen, oder auf deine Ernährung zu achten, dann bedenke folgendes: „Je öfter du dir über deine Entscheidung zum Training zu gehen oder kein Fast Food zu essen Gedanken machst“ je höher ist die Wahrscheinlichkeit das du eine Ausrede findest[…]

Weiter lesen »

Personal Training —-warum?

Warum personal Training? Diese Frage bekomme ich oft gestellt. Die Antwort ist simpel: „Viele Menschen brauchen Richtlinien, an denen sie sich orientieren können, um ihre Ziele zu erreichen“. Der Überfluss an oft widersprüchlichen Informationen bzgl. Fitness, Ernährung und Trainingslehre kann leicht dazu führen, dass man vom Weg abkommt seine Ziele[…]

Weiter lesen »