SmashFitness

Motivation

Die kleinen Dinge zählen

Wir nehmen meist nur das Endergebnis wahr, das Foto, der Bericht im TV oder eben der Mensch der uns über den Weg läuft: Es sind aber die vielen kleinen Dinge am Ende zum Großen und Ganzen werden. Wenn wir schwächeln auf den letzten Metern unseres Laufes, oder bei den letzten[…]

Weiter lesen »

Yes „you can“

Eine der größten Herausforderungen ist es man selbst zu sein, sich keine Sorgen oder Gedanken darüber zu machen was andere von einem denken. Klar wirst du alle zufrieden stellen wenn du so bequem und durchschnittlich wie möglich herüber kommst, niemand wird dich je kritisieren oder für was auch immer verurteilen.[…]

Weiter lesen »

Die kleinen Dinge … sie machen uns glücklich

Glücklich wollen wir alle sein. Mach nur niemals den Fehler dein Glück an materiellen Dingen oder Äußerlichkeiten fest zu machen. Keine Sache, oder Person ist in der Lage uns glücklich zu machen, wir erschaffen uns unser Glück, oder auch Unglück in uns selbst. Eine arme verhungernde Person kann mehr Glück[…]

Weiter lesen »

Glaube an dich selber

In der Regel sieht es doch wo aus das es um uns herum nicht so viele Menschen gibt die daran glauben was wir so machen. Sie wollen uns nicht unterstützen, weil sie nicht nachvollziehen können was wir machen, oder es sie nicht wirklich interessiert. Der Weg ist einsam und es[…]

Weiter lesen »

Gut Ding will Weile haben

Ich wurde in der letzten Zeit immer mal wieder angesprochen ob es möglich sei in einem bestimmten Zeitraum abzunehmen, in Form zu kommen oder Muskeln auf zu bauen…. Wir sollten immer im Kopf behalten das wir Menschen Kreaturen der Anpassung sind. Das bedeutet, das wir einem immerwährenden Wandel und Wachstum[…]

Weiter lesen »

Alles beginnt im Kopf

Die am weitesten verbreitete Ursache warum Mensch bei ihrem Plan abzunehmen und in Form zu kommen scheitern ist im Grunde ganz simple — Sie geben einfach auf! So viele Menschen versuchen sich an den neuesten Diäten oder irgendwelchen Promi-Trainingsprgrammen, als ob dies der Schlüssel zu ihrem Erfolg sei. Ist es[…]

Weiter lesen »

Das wenn… dann… Paradox

Perfekt sein zu wollen quetscht uns in eine Ecke, eine wirklich sehr schmale kleine Ecke. Einmal in diese Ecke gedrängt hält es uns davon ab unsere Komfortzone zu verlassen, sperrt uns quasi ein und verleitet uns zu der besagten „wenn, dann“ Einstellung. Ein Beispiel:“Wenn ich 10 KG weniger wiegen würde,[…]

Weiter lesen »

Einstellung…. Gewohnheit.. Geisteshaltung

Fitness ist nicht einfach nur 2 mal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen, ein wenig zu joggen oder sich gesund zu ernähren, „clean eating“ zu betreiben, nein es ist und sollte eine Geisteshaltung eine Lebenseinstellung sein! Du solltest nicht ins Fitnessstudio gehen weil du „musst“, du gehst weil es[…]

Weiter lesen »

Flexibilität im Kopf

Alles was wir sind beginnt zwischen unseren Ohren. Unser Gehirn ist quasi wie ein Muskel. Wenn wir jung sind, Kinder, Teenager, Twens, ist unser Gehirn eben wie ein junger, sehr flexibler Muskel, frei alles zu machen und sich vorzustellen. Wie Astronaut zu werden, Rennfahrer, Modell, Musiker oder eine Berühmtheit. Nun,[…]

Weiter lesen »

Geht nicht!

Immer wenn dir jemand einreden will das deine Idee oder Ziel nicht realisierbar sei bzw unmöglich ist, glaub nicht dran und lass dich nicht entmutigen. Im Grunde sagen dir diese Leute nur das sie ihre Träume beerdigt haben. Sie haben nicht mehr den Mut ihre Ziele hoch zu hängen „They[…]

Weiter lesen »