SmashFitness

From the Blog

Achte auf deine Einstellung

Wir sollten unsere Worte immer mit Bedacht wählen, weil sie mehr Macht haben als wir denken. Wir sollen niemals „Ich kann das nicht“ sagen, außer das es in diesem Augenblick wirklich zutrifft, weil jedes mal wenn wir uns  sagen „Ich kann das nicht“ instruieren wir uns selber und am Ende glauben wir dann sogar daran

Je öfter wir uns  sagen, oder gesagt bekommen „Ich kann das nicht“ je mehr wird es hartnäckig dafür sorgen das es zu unserer Realität wird.
Wenn wir unsere Einstellung, Realität in etwas Positives wandeln wollen müssen wir zuerst damit beginnen unsere Einstellung und Gedanken in eine positive Richtung zu lenken.
Mit es geht nicht, ich bin zu Fett, ich kann das nicht wird das nicht funktionieren.
Stellt euer Licht niemals unter den Scheffel. Jeder Schritt zählt

Daher versucht immer das Positive zu sehen und zu denken bedenkt

mit einer negativen Einstellung werden wir unsere Ziele niemals realisieren können