SmashFitness

From the Blog

Die Seuche der negativen Gedanken und Einflüssen

Negative Gedanken und Einflüsse sind wie ein Virus, eine Seuche, die im Hintergrund werkelt, unsere Entscheidungen und Handlungen lenkt, ohne dass wir es bewusst realisieren.
Immer wieder hört man: „So kann ich niemals aussehen“ oder „so ein Sixpack, Körper ins unrealistisch in dem Alter“
Wenn du nun ein beeindruckendes Photo von einem super Körper siehst, fragst du dich dann ist das real, oder bearbeitet? Nun, diese Person existiert, somit ist der Körper wohl auch real und nehmen wir mal die vielen mit Bildbearbeitungsprogrammen bearbeiteten Bilder, dass sind mehr als 90% derer die uns etwas verkaufen wollen heraus….
Das Problem ist nun, dass negative Einstellungen uns ein Limit setzen. eine Beschränkung was wir glauben oder eben auch nicht.

Was ist also nun die wirklich Botschaft die jemand sagt in einer Aussage wie :“meiner Überzeugung nach werde ich nie einen Körper wie diesen haben“! Warum? Weil du niemals das erreichen wirst an das du nicht glaubst!
Ich habe einen Kollegen, 53 Jahre alt, er hat 35 KG abgenommen und er sieht heute mit 182 cm, einem aktuellen Gewicht von 95 KG ein wenig aus wie Dwayne „The Rock“ Johnson.
Ist das möglich? Du kannst drauf wetten, aber du musst es glauben!
Die besten Überzeugungen sind diejenigen, die die unrealistischen als möglich akzeptieren. Das passiert, wenn erstaunliche Dinge geschehen, Barrieren brechen, und Grenzen verschwinden.
Alles ist unrealistisch bis zu dem Zeitpunkt, bis jemand es macht und uns vom Gegenteil überzeugt.

Von heute an, sei unrealistisch, setze dir keine Grenzen, denke positiv, glaube an dich, an die Sache die dich bewegt,
lass dir von niemandem einreden oder vorschreiben was du kannst ober noch schlimmer, nicht kannst!